Trail-Running und Ultra-Marathon

Die wesentlichen Daten in der Übersicht:  

 Termin:

13.04.2012 bis 15.04.2012

 Start:

13.04.2012, 15:00 h, Dietfurt an der Altmühl

 Zeitlimit:

46 h, Zielschluss 15.04.2012,
13:00 h, Dietfurt an der Altmühl

 
Laufrichtung:

Der Jurasteig wird entgegen dem Uhrzeigersinn gelaufen. Er beginnt damit mit der Etappe 11 (linke Leiste "Etappen") in Dietfurt

 Organisationsbeitrag:

95,00 €

Die Höhe des Organisationsbeitrages ist kostendeckend kalkuliert. Sofern sich ein Überschuss ergibt, geht dieser als Spende an Sternschnuppe® e.V. – Verein zur Versorgung kleiner Patienten

Bei einer Nichtteilnahme, gleich aus welchem Grund, erfolgt keine Rückerstattung des Organisationsbeitrags.

 Leistungen:

Planung und Organisation

Roadbook

Briefing und Pasta vor dem Start

9 Versorgungspunkte

Drop-Bag-Service

Teilnehmer-Shirt mit freundlicher Unterstützung von  

Teilnahme:

Teilnehmen kann nur, wer von mir eingeladen wird und  eine entsprechende Lauferfahrung nachgewiesen hat. Als Mindestqualifikation ist ein Finish eines 100 Meilen Landschaftslaufs, besser eines 100 Meilen Ultra-Trails erforderlich.

Diese Einladung wird von mir per e-mail an die "üblichen Verdächtigen" der Laufszene versandt. Falls jemand keine Einladung erhalten hat und dennoch teilnehmen möchte, bitte eine kurze Nachricht an mich. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

 Pflichtausrüstung:

Jede(r) Teilnehmer(in) ist für eine ausreichende persönliche Ausrüstung selbst verantwortlich. Eine Orientierung an der vorgeschriebenen Ausrüstung der großen Ultra-Trails (UTMB u. a.) ist dringend zu empfehlen.

Zur Resourcenschonung gibt es an den Verpflegungspunkten keine Plastikbecher. Jeder Teilnehmer muß einen eigenen Trinkbecher mitführen!

Die Mitnahme eines Mobiltelefons ist zwingend!

 Anmeldung/Zusage:

Wer diese Einladung annimmt, bestätigt dies bitte durch eine e-mail mit folgenden Mindestangaben:

Name, Vorname
Verein, Jahrgang
Adresse
Telefon Nr. (Mobil)
Qualifikationsnachweis
(Link zur Ergebnisdatenbank der DUV o. ä.)
Konfektionsgröße wg. Teilnehmer-Shirt

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Organisationsbeitrag ist innerhalb von 14 Tagen nach meiner Anmeldebestätigung zu bezahlen. Die Bankverbindung wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

 Teilnehmerlimit:

40 LäuferInnen

 Meldeschluss:

15.03.2012


Verantwortlichkeiten/
Haftungsfreistellung:
 

Es handelt sich um keine offene Laufveranstaltung. Teilnehmen können nur LäuferInnen, die von mir eingeladen werden. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

Jede(r) läuft auf ihre/seine eigene Verantwortung. Es gibt keine Straßensperrungen, Absicherungen oder dergleichen, die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften der StVO liegt in der Verantwortung jedes(r)  Einzelnen. Reflektoren an Kleidung/Rucksack sind empfehlenswert.

Die Strecke ist durchgehend als Wanderweg markiert. Die Markierungen sind ausreichend und gut sichtbar. Wer möchte, kann sich die GPS-Daten hier  (rechte Leiste, Info und Service, Geodaten/GPD) oder bei gpsies.com herunterladen.

Die Verantwortung für witterungsangepasste Kleidung und Schuhe, Stirnlampe, Notfallausrüstung, ausreichende Ausrüstung/Verpflegung usw. für unterwegs trägt jeder selbst.

Jede(r) Teilnehmer(in) erkennt durch ihr/sein Erscheinen am Lauftag diese Bedingungen an und erklärt damit gegenüber dem Einladenden eine uneingeschränkte Haftungsfreistellung.

Schlechtes Wetter sollte grundsätzlich kein Hinderungsgrund sein, dennoch kann eine Absage aus Gründen höherer Gewalt notwendig werden.

Bei einer evtl. Aufgabe einzelner auf der Strecke ist jede(r) selbst für seinen  Rücktransport verantwortlich. Ein Rücktransport von den Versorgungspunkten zum Start-/Zielort ist u. U. möglich, kann jedoch nicht garantiert werden.

Vor dem Start ist eine Haftungsfreistellung und Erklärung zur Eigenverantwortlichkeit zu unterschreiben.

Startseite JUNUT
Weiter zu den Ergebnissen